KAB Diözesanverband Freiburg

Übersicht

Aktuelles

07. April 2020

Die Digitalisierung – eine neue sozialethische Herausforderung

Die Vorsitzende Dorit Kern und  der Vorsitzende Gotthard Vetter überreichen Paul Schobel (rechts) traditionell Brot, Rosen und eine Flasche Wein.

Lässt sich die schnell fortschreitende Digitalisierung aufhalten oder folgt eine 4. Industrielle Revolution? Zu diesem aktuellen Thema hatte die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung Haslach am 30. Januar 2020 zu einem Vortrags- und Diskussionsabend...Mehr erfahren

07. April 2020

Traditioneller Besinnungstag in Bruchsal – Kirche an der Seite der Armen

Zu Beginn der Fastenzeit lädt der KAB Bezirk Bruchsal gewöhnlich in das St. Paulusheim in Bruchsal zum Besinnungstag ein. In diesem Jahr unter dem Motto: „Kirche an der Seite der Armen“ am Beispiel von Bischof Oskar Romero. Anlass: der 40. Jahrestag...Mehr erfahren

07. April 2020

Ich will keine Schokolade… ich will lieber fairen Lohn!

Katholische Arbeitnehmer-Bewegung unterstützt Forderungen von PflegekräftenMehr erfahren

04. April 2020

Besuch der Felsenwohnungen („Maisons des rochers“) im Graufthal

Felsenwohnungen

Im Juli vergangenen Jahres traf sich eine froh gelaunte Gruppe aus Mannheimer KAB’lern und IGBCE’lern zur Frankreichreise mit dem Ziel der Felsenwohnungen im Zinseltal der Vogesen in der Ortschaft Graufthal, nur wenige Kilometer südlich von La...Mehr erfahren

30. März 2020

Gebet der CAJ und KAB in ‚Corona-Zeiten‘

Herr Jesus Christus. Wir bringen dir unseren Tag, unsere Arbeit, unsere Auseinandersetzungen, unsere Kämpfe, das, was uns gelingt, uns freut und gut tut, aber auch das, was unser Leben schwer macht.  Dein Reich komme an unseren...Mehr erfahren

Anzeige der Nachrichten 6 bis 10 von insgesamt 28

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

KAB-Diözesansekretariat Freiburg
Postfach 449
79004 Freiburg

Telefon: 0761-5144227

Unterstützen Sie die KAB

Jede Spende hilft!

Unterstützen Sie die Projekte der KAB und stärken Sie die selbständige Vereinigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern.

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

Jetzt informieren